#
Sacramento Turn Verein German Language School

 Deutsche Welle: Themen des Tages 
Der von Rassismusvorwürfen begleitete Rückzug von Mesut Özil aus der deutschen Nationalmannschaft sorgt für heftigen Wirbel. Lob für den 29-Jährigen kommt aus der Türkei, während Bayern-Präsident Hoeneß kräftig austeilt.
Wieder ein brutaler Brandanschlag auf Wohnungslose in der Hauptstadt: Ein Unbekannter übergießt zwei Männer mit einer Flüssigkeit und zündet sie an. Sie überleben schwer verletzt. Das Motiv des Täters ist unklar.
Das war ja klar: Am Tag nach der Erklärung des iranischen Präsidenten kommt die Antwort aus Washington. US-Präsident Trump macht das, was er in seinen Tweets oft macht: wortreich Drohungen verbreiten.
Die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer sehen große Risiken für die Weltwirtschaft. Bundesfinanzminister Scholz gibt sicherheitshalber dem EU-Kommissionspräsidenten einen Ratschlag mit auf den Weg in die USA.
Die Konflikte zwischen den USA und ihren Handelspartnern eskalieren. US-Unternehmen fürchten, Schaden zu nehmen. Deswegen versuchen sie, den Zöllen durch eine Hintertür zu entkommen, ohne Trump zu verärgern.
Bewaffnete hatten das Gebäude der Provinzverwaltung in der kurdischen Stadt im Norden des Irak überfallen und sich im Inneren verschanzt. Bei einer Schießerei mit Sicherheitskräften wurden die drei Angreifer getötet.
Mesut Özil tritt aus der DFB-Elf zurück und bringt Verbandspräsident Reinhard Grindel in arge Bedrängnis. Auch für den Politiker ist das Ende beim Fußballverband erreicht, kommentiert DW-Sportreporter Thomas Klein.
Kubas Parlament hat eine neue Verfassung beschlossen. Trotzdem wird sich nicht viel ändern - obwohl die Bürger noch in einem Referendum befragt werden, bei dem sie sogar mit Nein stimmen können - meint Yoani Sánchez.
Vor 25 Jahre sorgte das Candelária-Massaker in Rio de Janeiro weltweit für Aufsehen. Den Mord an einer Gruppe Straßenkindern zeigte ein Bild von Brasilien, das nicht auf Postkarten passt, aber bis heute real ist.
Die Fotos der Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Präsidenten Erdogan im Mai lösten heftige Diskussionen aus. Nun ist Özil aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.Wer wann was gesagt hat.
Mesut Özil hängt das Trikot der Fußball-Nationalmannschaft an den Nagel - nach harscher Kritik am DFB. Es ist das Topthema in vielen Kommentarspalten deutscher Zeitungen. Wir dokumentieren einige der Pressestimmen.
Neueste Umfragen sagen: Die Flüchtlingsfrage ist nicht das Thema, das die meisten Deutschen besorgt. Warum haben Journalisten und Politiker es dann so hochgespielt? Ein analytischer Blick von Jefferson Chase.
Ihre Entscheidung fiel einstimmig. Die Abgeordneten der Nationalversammlung haben die Reform gebilligt, die den sozialistischen Inselstaat weiter für die Marktwirtschaft öffnen und die Rechte seiner Bürger stärken soll.
Opfer sind eine junge Frau und der mutmaßliche Schütze, der von Polizeibeamten erschossen wurde. Die genauen Umstände der Bluttat auf einer belebten Straße der kanadischen Großstadt sind noch nicht geklärt.
Die genauen Opferzahlen gehen noch auseinander. Was aber klar ist: Bei der Attacke der Terrorgruppe Al-Shabaab auf eine Militärbasis im Süden des Landes hat es zahlreiche Tote gegeben. Die Armee setzte sich zur Wehr.
Das sind ungewohnte politische Töne aus dem ostafrikanischen Land. Zunächst wird eine Amnestie für politisch Verfolgte beschlossen, nun ist sogar von einem Mehrparteiensystem die Rede. Noch ist das nur ein Versprechen.
Der US-Ideologe Steve Bannon plant - wie am Wochenende bekannt wurde - eine "rechtspopulistische Revolte" in Europa. Deutsche Politiker sind alarmiert - und wollen energisch gegensteuern.
Ryanair wird von Streiks des fliegenden Personals durchgeschüttelt. Die Auswirkungen sind schon in den Geschäftszahlen abzulesen. Es kann aber noch heftiger werden.
 Germany is Wunderbar 
Help from Germany has arrived in Sweden in order to fight an outbreak of forest fires described as the most serious in modern times.
Two homeless people were seriously injured after being set on fire in an unprovoked attack at an S-Bahn station.
Mesut Özil on Monday was warmly applauded by Turkey but faced uproar at home in Germany after announcing he was quitting the German national football team, lambasting "racism" over criticism for the side's World Cup debacle.
Germany is one of three countries that will resettle some of the "hero" first responders threatened by Syrian regime forces.
Footballer Mesut Ozil said Sunday he had no regrets about his controversial photograph with Turkish President Recep Tayyip Erdogan that sparked questions about his loyalty to Germany's national squad ahead of the World Cup.
Germany has lifted economic sanctions on Turkey and relaxed its travel advice to the country, Berlin said Saturday, after Ankara ended its two-year state of emergency.
Ok, ok. We’re aware that the German language doesn’t have much of a reputation for beauty. But the language of Goethe and Schiller can’t be all bad. We’ll even go out on a limb and say there are some words that sound nicer in German than in English. Read on to see if you agree.
Ten people were injured in an assault by a man wielding a knife on a bus in northern Germany. The 34-year-old suspect was arrested on Friday and appeared before a magistrate on Saturday.
German conservatives want to add three North African countries to the government’s list of “safe countries of origin” in a bid to speed up processing and deportations of asylum-seekers. But critics say these countries aren’t safe for certain groups, including journalists and homosexuals. The Local took a closer look at the debate.
Germany’s two major Christian churches lost hundreds of thousands of members last year in an ongoing long term decline largely to demographic change.
Meetings between the US and Russian presidents should become the "normality", German Chancellor Angela Merkel said Friday, adding that it is "good for all" that Donald Trump and Vladimir Putin plan new talks.
Most of Germany basked in pleasant summer sunshine on Friday. But more extreme weather is on the horizon. By Monday temperatures could soar into the mid-30s.
More than 1000 residents of the western German city of Bonn attended a rally in support of an Israeli professor who fell victim to an anti-Semitic attack. Many demonstrators showed solidarity with the Jewish community by wearing a kippah.
The Swedish home furnishings giant Ikea announced on Thursday that it is imposing stricter rules on the return of purchases, after its generous policy has been abused by too many customers.
Cemeteries in Germany are more than resting places. Rather their histories and changing design make them spots to reflect on what it means to be alive today.
Berlin police have seized properties belonging to an organized crime clan who are notoriously difficult to track down, the public prosecutor's office announced on Thursday.
Sixteen percent of Germans can’t afford to go on holiday for financial reasons, according to data from the European Statistical Office Eurostat.
Ten candidates for the office of Germany's first “night mayor” will stand for election on Thursday - appropriately at 6:30 p.m.
An asylum seeker deported to Afghanistan this month will be returned to Germany, the interior ministry said Wednesday, in the latest of a series of scandals surrounding Berlin's hardening migration policy.
A new study has revealed just how serious the problem of a lack of trainees in the German job market has become. More than one in three companies can no longer fill all their training spots.